RÜCKBLICK 2. HENGSTPRÄSENTATION PZG BIRSTAL

Wir blicken auf eine überwältigende 2. Hengstpräsentation der PZG Birstal zurück. Eine grosse Zahl Besucher traf am 17. März 2024 auf dem Hof von Erich & Yvonne Wyss in Breitenbach ein um die 19 präsentierten Hengste zu begutachten. Das Wetter war uns wohlgesinnt, so konnten die Pferde mit nur vereinzeltem Nieselregen und mit dem einen oder anderen Sonnenstrahl vorgestellt werden.

Die Zuchthengste deckten nicht nur ein breites Spektrum an Farben und Formen an, auch die Präsentationen waren entsprechend Vielfältig. Ob an der Hand, unter dem Dressursattel, 2-spännig gefahren, im Pas-de-Deux, über Festbänke springend, am Spyder gefahren, rasant am Marathon-Wagen oder mit einem mutigen Ski-Jörer im Schlepptau, unsere Freiberger zeigten hervorragend wie vielseitig und unkompliziert sie sind.

Nach einem gelungenen und abwechslungsreichen Programm am Morgen, eröffnete Mario Gandolfo mit seiner Favela den Nachmittag mit einer Vorführung, was und wie er für die Marathon-Prüfungen trainiert. Es war sehr eindrücklich ihm zu zusehen und zu hören was alles an Arbeit hinter den Erfolg steckt. Besten Dank für diesen Einblick!

Danach ging es mit einigen Verkaufspferden weiter, welche ebenfalls mit viel Geschick und Einsatz präsentiert wurden. Wir hoffen, dass einige Pferde einen neuen Besitzer gefunden haben und wüschen alles Gute für die Zukunft.

An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an Roland Baumgartner für die ausführlichen Informationen über die anwesenden Hengste und Merci an Karin Rohrer für die schönen Bilder. Herzlichen Dank auch Erich & Yvonne Wyss für die Benutzung ihrer Anlage und vielen lieben Dank all unseren Helfern. Zu guter Letzt auch ein herzliches Dankeschön an alle Hengsthalter/- besitzer, die sich Zeit genommen haben ihre Zuchthengste bei uns zu präsentieren.

Die Rückmeldungen seitens der Hengsthalter, Züchter und Zuschauer war auch diese Jahr positiv, so dass wir uns diesen Anlass im Jahr 2025 wahrscheinlich wieder durchführen werden.

Hier gehts zu den Bildern

Zurück