Aktivitäten

Nächste Termine

Sonntag 02.10.2022
50. Bauernpferderennen Schwarzenburg
Schwarzenburg/BE

 

100 JAHRE PZG BIRSTAL - FOHLENSCHAU BREITENBACH 2022

Mit viel Arbeit und unserem ganzen Herzblut haben wir in diesem Jahr ein zweitägiges Fest zu Ehren des 100 jährigen Bestehen unserer Genossenschaft auf die Beine gestellt.

An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an Eric & Yvonne Wyss für die Benutzung ihrer Anlage in Breitenbach, sowie an alle Sponsoren und Gönner. Auch die tatkräftige Unterstützung unserer Mitglieder soll hier noch einmal besonders verdankt werden. Ohne die vielen helfenden Hände und die finanzielle/materielle Unterstützung wäre dieser Anlass undenkbar gewesen.

Gerne lassen wir diese beiden Tage mit einem Bericht nochmals revuepassieren und geniessen die tollen Bilder, welche uns von Karin Roher und Yvonne Wyss zur Verfügung gestellt wurden!

Am Samstag, 20. August 2022 morgens um 09.00 Uhr starteten wir mit unserer jährlichen Fohlenschau. Dieses Jahr wurden 35 Stuten mit Fohlen (16 Hengstfohlen und 19 Stutfohlen), sowie die 6 privaten Freiberger-Zuchthengste Chianti, Nielsen, Vartan, Nax, Hiro und Hornet vorgestellt.

Von den 35 präsentierten Fohlen durften wir 17 im Rappel begrüssen. Erneut konnten wir in der PZG Birstal mit einem hochwertigen Fohlenjahrgang überzeugen.

Impressionen der beiden Tage unter:

Galerie

 

Rappel-Hengstfohlen 2022
  1. Elio vom Bachmättli(Edoras / Calypso du Padoc), 9 8 7, Züchter: Wyss Erich, Breitenbach
  2. Netflix(Never BW / Nobles des Grattes), 8 7 9, Züchter: Stalder Markus, Liesberg
  3. Niro vom Maienhof(Nougatto / Libero), 8 8 8, Züchter: Wyser Therese, Roggenburg
  4. Nick(Nielsen / Quendal), 8 8 8, Züchter: Häfeli Alois, Ramiswil
  5. Eragon(Edoras / Camillo), 8 8 7, Züchter: Holzherr Rudolf, Beinwil
  6. Cherif (Chianti / Habanero), 8 7 8, Züchter: Begert Samual, Seehof
  7. Hektor(Hayden PBM / Népal), 8 7 7, Züchter: Hürbi Michael, Seewen
  8. Eros(Edoras / Habanero), 7 7 8, Züchter: Holzherr Rudolf, Beinwil
  9. Vulkan(Vartan / Chiant7), 8 7 7, Züchter: Begert Samuel, Seehof
  10. Casanova(Chianti / Habanero), 7 6 8, Züchter: Begert Samuel, Seehof

 

Alle Fohlen der Fohlenschau Breitenbach 2022 in Start-Reihenfolge:

Rappel-Stutfohlen 2022
  1. Nina vom Schilt (Nax / Camillo), 8 8 8, Züchter: Lisser Franziska, Beinwil
  2. Chiara vom Bachmättli (Chianti / Noctambus), 8 7 8, Züchter: Wyss Erich, Britenbach
  3. Shila (Ethan / Nielsen), 8 7 7, Züchter: Häfeli Alois, Ramiswil
  4. Flinca (Chianti / Habanero), 8 6 7, Züchter: Begert Samuel, Seehof
  5. Luckia (Chianti / Camillo), 7 7 7, Züchter: Begert Samuel, Seehof
  6. Vivi von der Lank (Vartan / Leon), 7 6 8, Züchter: Weber Lukas, Bretzwil
  7. Nebraska v. Lauwilberg (Neverboy du Mécolis / Hornet), 7 7 7, Züchter: Wenger Michèle & Martin, Lauwil

Nach der eindrucksvollen Präsentation der 6 Zuchthengste ging es mit der Prämierung der Zuchtstuten unserer Genossenschaft weiter. Total wurden hier 36 Stuten in den Kategorien 3 – 5 Jahre, 5-14 Jahre und ab 15 Jahre vorgestellt.

Kategorie 3- 5 Jahre

      1. Nanda (Vartan / Noble des Grattes / Charme), Besitzer : Wyss Erich, Breitenbach
      2. Leila (Chianti / Camillo / Lucky Luke), Besitzer: Begert Samuel, Seehof
      3. Vanesse (Vartan / Neptune-des-Champs / Camillo), Besitzer: Wyss Erich, Breitenbach

Kategorie 6 - 14 Jahre

      1. Hermine (Hermitage / Nino FW / Vulcain), Besitzer : Wenger Michèle & Martin, Lauwil
      2. Cindy B.B. (Noble des Grattes / Lascar), Besitzer: Staler Markus, Liesberg
      3. Lena vom Maienhof (Libero / Quemoy / Consul) Besitzer: Wyser Therese, Roggenburg

Kategorie ab 15 Jahre

      1. Lea (Camillo / Lucky Luke / Chadock), Besitzer : Begert Samuel, Seehof
      2. Lara (Camillo / Lucky Luke / Chadock), Besitzer : Begert Samuel, Seehof
      3. Laura (Camillo / Lucky Luke / Chadock), Besitzer : Begert Samuel, Seehof

 

Im Anschluss folgte eine wunderschöne Präsentation der Zuchtfamilie Begert als

Eröffnung des Gala-Abends mit diversen Auftritten befreundeter Genossenschaften und umliegender Vereine.

Viele liessen den erfolgreichen Schautag am Abend in unserer Bar ausklingen. Hier stiess man auch auf einige neue Gesichter und konnte in einer entspannten Atmosphäre mit Züchterkollegen fachsimpeln oder einfach nur auf den tollen Tag anstossen und geniessen.

 

Am Sonntag, 21. August 2022, durften wir den Tag mit der Begrüssung unserer Sponsoren bei einem kleinen Apero starten.

Darauf folgte das Eintreffen von Albert Rösti, Christoph Häfeli & Pauline Queloz im Landauer gefahren von Alois Häfeli, welche durch die Alphorngurppe Bachbumbele und die Fahnenschwinger in Empfang genommen wurden.

Nach und nach trafen nun Pferde, Ponys und sogar zwei Esel ein um am ökumenischen Gottesdienst mit anschliessender Pferdesegnung teilzunehmen. Der Gottesdienst wurde vom Dragonerchörli musikalisch Begleitet.

 

Am Nachmittag ging es Schlag auf Schlag mit vielen tollen Auftritten weiter. Wir sind noch immer überwältigt über das grosse Engagement der verschiedenen Genossenschaften, Züchter, Vereine etc. an unserem Jubiläumsfest teilzunehmen. Dressur, Fahren, Springen, Freiheitsdressur, lustige Auftritte, rasante Vorführungen, eindrucksvolle Darbietungen, von allem etwas und einfach nur wunderschön.

 

Auch das Ponyreiten wurde von unseren kleinen Besucher gerne genutzt und wer weiss, vielleicht wurde ja beim einen oder anderen der Grundstein für eine Reitkarriere gelegt ;-)

Ein grosses Dankeschön auch an Michael Hürbi für die tollen Kutschfahrten, welche ebenfalls viel Anklang fanden.

 

Für das leibliche Wohl war die eingespielte Crew des Maienhof Roggenburg im Einsatz und hat unsere Festwirtschaft an beiden Tagen am Laufen gehalten. Das feine Essen und die vielen selbstgebackenen Kuchen waren eine richtige Gaumenfreude!

 

Durch das umfangreiche Programm führte uns Roland Baumgartner als unser Speaker. Sein Wissen über die Zuchtlinien und Leistungen der Pferde ist einfach enorm. Vielen Dank für den zweitägigen Einsatz.

 

Auch der Firma Villiger an dieser Stelle ein grosses Dankeschön für die Lautsprecheranlage und die tolle musikalische Unterstreichung unserer Pferdeschau.

 

Wir blicken gerne auf diese 2 Tage zurück und danken den zahlreichen Besuchern für das Erscheinen und allen Helfern für ihren Einsatz! Mit einem solch grossen Interesse an unserem Pferde-Fest hätten wir nicht gerechnet!

Der Anlass war einem 100 Jahr Jubiläum würdig.

 

Es war eine tolle Möglichkeit die Rasse des Freibergers einem breiten Publikum zu präsentieren und die Vielseitigkeit unserer Pferde vorzuführen.

Vielen, vielen Dank allen Mitwirkenden!

Anlässe (News Archiv)

Teilnahme der PG Birstal am Genossenschaftscup in Balsthal zum 20-Jahr-Jubiläum des Schweiz. Freibergerverandes

Gegen 40 Mitglieder reisen mit dem Car zu Fam. Marc Waeber nach Nuvilly. Fam. Waeber präsentiert uns ihre Pferde. Anschliessend fahren wir weiter zum Sport- und Reitstall Etter in Müntschemier. Unsere Reise endet mit einem gemütlichen Abendessen in der Glashütte in Bärschwil.

Fohlenschau Laufen 2016

Trämlifahrt mit Mitglied Heinz Peyer im Oldtimer-Tram vom Dreispitz Basel nach Allschwil, dann über’s Bruderholz nach Birsfelden, wo dann ein gutes Mittagessen eingenommen werden konnte.

Pferde-Beurteilungskurs für Interessierte bei Ruth und René Wohlgemuth in Seewen. Wir lassen uns unter fachkundiger Anleitung von den beiden Rassenrichtern Roland Baumgartner und Markus Neyerlin erklären, worauf bei der BeurteiLung eines Pferdes zu achten ist. Es wurden uns vor Ort drei Pferde vorgeführt, die wir bewerten durften. Anschliessend wurden wir kulinarisch verwöhnt von unseren Gastgebern Ruth und René Wohlgemuth.

Die Birstaler lassen sich vom aussergewöhnlich nasskaltem Wetter nicht abschrecken und finden sich zahlreich ein zum Betriebsbesuch bei Michael und Brigitte Hürbi auf der Rüttmatt in Seewen. In der geheizten Scheune wurden wir mit Speis und Trank verwöhnt und haben einen gemütlichen Tag verbracht.